Zwischenbericht

Vor 2 Wochen habe ich frohen Mutes Vorsätze für das Jahr 2014 gefasst und gleich waghalsig mit der Umsetzung begonnen.

Ein erstes Fazit:

  • das tägliche Yoga am Morgen ist wunderbar! Es macht soviel Spaß und die Fortschritte die spür- und sichtbar sind sind frappant, was noch mehr Motivation ist, weiterzumachen. Mit ganz viel Leichtigkeit.
    Meistens stehe ich gut die nötigen  20 Minuten früher auf, an einigen Tagen war es schwerer, bzw. knapp. Dann habe ich das Programm leicht verkürzt und auf Atemübung & Meditation verzichtet. Wobei sich gerade diese 5 Minuten ganz besonders auf meine innere Ruhe auswirken, die ich mit in den Tag nehme.
  • auch mit der Arbeitszeitverkürzung geht es mir grundsätzlich gut. An 2 Tagen hatte ich mehr am Computer gearbeitet, dann aber am nächsten Tag bewußt weniger als 5 Stunden. Vergangenen Freitag blieben dringende Anfragen unerledigt, da ich durchgehende Termine hatte, die habe ich am Samstag vormittag aufgearbeitet um ruhigen Geistes ins Wochenende gehen zu können.
  • Mein Entlastungs-Montag will nur partiell gelingen. Entweder, weil der Hunger so groß ist, oder weil ich eingeladen bin, und essen ja auch eine soziale Komponente hat. Dafür essen mein Partner und ich die letzten beiden Wochen allgemein bewußter, viel frisches Gemüse, Hülsenfrüchte, wenig Fleisch und Süßes und meinen grünen Smoothie mit Aloe Vera trinke ich täglich. Ich habe dadurch 2 kg verloren, schlafe besser und erwache erholt und fühle mich überhaupt und generell wohl und energiegeladen.

Jede/r braucht andere Maßnahmen. Für mich als Pitta/ Vata Mischtyp sind diese genau die richtigen und es ist erstaunlich, wie schnell die Auswirkungen sicht- und spürbar waren. Nämlich bereits nach 5 Tagen. In einem ayurvedischen Erstgespräch und Coaching kann ich dabei unterstützen, genau die richtigen 3 Maßnahmen für Dich zu entwickeln ;-)

anja@smileveda.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s